Familie und die Arbeit im OP? Kein Problem! Pflegefachkraft / OTA (w/m/d) für den OP

Klinikum Itzehoe | Teilzeit | ab sofort | Ref.-Nr. 281-23

Die 40 Mitarbeiter:innen des OP’s betreuen jährlich etwa 10.000 operative Eingriffe. Der OP verfügt über eine moderne Ausstattung wie beispielsweise einem DaVinci OP-Roboter, interventionelle Techniken und die Dokumentation über IPads.

Für die OP-Pflege suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pflegefachkräfte / Operationstechnische Assistenten - OTA (w/m/d) neben Vollzeit, auch in familienfreundlicher Teilzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre.

Was Sie erwartet:

  • Familie und die Arbeit im OP? Kein Problem! Wir bieten Ihnen geregelte Arbeitszeiten von montags bis freitags in der Zeit von 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr

  • Patient:innen aus den Bereichen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Urologie, Gynäkologie und plastische Chirurgie

  • Vor- und Nachbereitung von Operationen

  • Die prä- und postoperative Betreuung der Patient:innen

  • Die Übernahme der Dokumentation und qualitätssichernden Aufgaben

  • Die Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten

  • Ein sehr gute Zusammenarbeit im Team sowie einem abwechslungsreichen Arbeitsalltag

  • Eine gute fachübergreifende Arbeitsatmosphäre

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger / Krankenschwester (w/m/d) oder Pflegefachkraft, idealerweise mit einer Fachweiterbildung OP-Pflege und OP-Erfahrung

  • Oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (w/m/d)

  • Sie besitzen eine selbständige Arbeitsweise sowie die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen

  • Ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen insbesondere im Umgang mit den Patient:innen zeichnet Sie aus

Unser Engagement:

  • Eine unbefristete Festeinstellung mit einer strukturierten Einarbeitung

  • Hohe Investitions- und Innovationsbereitschaft

  • Variable Dienstmodelle für eine gute Work-Life-Balance

  • Individuelle Förderung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote

  • Angenehme abteilungs- und hierarchieübergreifende Arbeitsatmosphäre

  • Sicherer & günstiger Parkraum, Bikeleasing sowie die Bezuschussung des Deutschlandtickets

  • Sehr gutes Klinikrestaurant, Corporate Benefits und Firmenfitness (EGYM Wellpass)

  • Attraktive betriebliche Altersversorgung

  • Bewerbungsschluss ist am 15.12.2023

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie dazu die unten angegebenen Kontaktdaten.

Bereichsleitung
Alexander Arp

Jetzt bewerben
Jetzt bewerben

Nicht das Passende gefunden?

Gerne können Sie uns eine Initiativbewerbung schicken.

Das Klinikum Itzehoe ist eines der größten Krankenhäuser in Schleswig-Holstein:

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 2.900
  • Patientinnen und Patienten pro Jahr: 30.000 stationär, 51.000 ambulant

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie dazu die unten angegebenen Kontaktdaten.

Bereichsleitung
Alexander Arp

Jetzt bewerben