Ausbildung zum Koch (w/m/d)

Klinikum Itzehoe - DMS GmbH | ab sofort | Ref.-Nr. 111-24

Für unsere Klinikgastronomie suchen wir zum 1. August 2024 einen Auszubildenden zum Koch (w/m/d).

Was Dich erwartet:

  • Eventcatering und Front Cooking – neben der klassischen Zubereitung von Speisen übernimmst du auch die frische Zubereitung direkt am Tresen sowie die Verkostung bei Events

  • Kennenlernen von unterschiedlichen Kostformen – du bereitest auch Speisen für die Vollkost oder Diätkost zu

  • Blick über den Tellerrand – durch Einsätze in unseren Kooperationsbetrieben lernst du auch andere Arbeitsbereiche, beispielsweise eine Konditorei oder eine Fischerei, kennen

  • Deine Meinung ist gefragt – bei der Menüplanung, Kalkulation und Organisation entscheidest du mit

Fakten auf einen Blick:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

  • Ausbildungsbeginn: Im August

  • Berufsschule: Tageweise in Elmshorn

  • Voraussetzung: Guter Erster Schulabschluss

Unser Engagement:

  • Azubi Starter Tage: Interaktiv lernen unsere Azubis alle Themen rund um das Klinikum und die Ausbildung kennen

  • Trainings: Entwickle dich durch die internen und externen Trainings weiter

  • Projekte: Gemeinsam mit den anderen Azubis bearbeitet ihr kreative und spannende Projekte

  • Prüfungsvorbereitung: Wir unterstützen dich - versprochen! Durch gezielte Workshops und mit der Unterstützung deines Ausbilders bist du für die Prüfungen gewappnet

  • Benefits: Nutze unsere umfangreichen Vorteile, wie Corporate Benefits, Firmenfitness (EGYM Wellpass) und die Bezuschussung des Deutschlandtickets

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie dazu die unten angegebenen Kontaktdaten.

Ausbildungsreferentin
Wenke Ahsbahs

Jetzt bewerben
Jetzt bewerben

Nicht das Passende gefunden?

Gerne können Sie uns eine Initiativbewerbung schicken.

Das Klinikum Itzehoe ist eines der größten Krankenhäuser in Schleswig-Holstein:

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 2.900
  • Patientinnen und Patienten pro Jahr: 30.000 stationär, 51.000 ambulant

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie dazu die unten angegebenen Kontaktdaten.

Ausbildungsreferentin
Wenke Ahsbahs

Jetzt bewerben