Therapeutische Leitung (w/m/d)

Klinikum Itzehoe | Voll- oder Teilzeit | ab sofort | Ref.-Nr. 047-24

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine therapeutische Leitung (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit (mind. 32Std./Woche).
Die therapeutische Leitung verantwortet die fachliche, organisatorische und personelle Leitung sowie die Weiterentwicklung des gesamten therapeutischen Bereiches (u.a. Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Musik- und Bewegungstherapie, MasseurInnen u. med. BademeisterInnen) und ist gleichzeitig direkte Ansprechperson für den Vorstand des Krankenhauses.

Was Sie erwartet:

  • Aufbau und strukturelle Entwicklung eines Gesamt-Therapiezentrums

  • Fachliche und disziplinarische Führung der therapeutischen Mitarbeitenden

  • Kollegiale, interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Leitungsebene unseres Klinikums

  • Weiterentwicklung, Steuerung und Optimierung der Therapieangebote und -konzepte

  • Entwicklung und Optimierung von Prozessen in Administration und Ablauforganisation

  • Therapiecontrolling und Mitarbeit in Projekten (z. B. Digitalisierungsprozesse)

  • Qualitätsmanagement und die Begleitung von Audits und Zertifizierungen

  • Organisation und Schnittstellenkommunikation zur Schule für Physiotherapie

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung /Idealerweise abgeschlossenes Studium der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie oder in einem anderen therapeutischen Beruf, gerne auch mit weiterqualifizierendem Mastergrad

  • Leitungserfahrung, idealerweise von interdisziplinären Teams, und betriebswirtschaftliche Kenntnisse

  • Erfahrung in der therapeutischen Arbeit innerhalb eines stationären Versorgers, idealerweise in Schnittstellenbereichen zur ambulanten Versorgung

  • Sehr gute Führungskompetenzen sowie ausgeprägte soziale Kompetenz und Empathie

  • Aufgeschlossenheit, strukturierte (pragmatische) Arbeitsweise

  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungskraft und Organisationsgeschick

Unser Engagement:

  • Hohe Investitions- und Innovationsbereitschaft

  • Variable Dienstmodelle für eine gute Work-Life-Balance

  • Individuelle Förderung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote

  • Angenehme abteilungs- und hierarchieübergreifende Arbeitsatmosphäre

  • Sicherer & günstiger Parkraum, Bikeleasing sowie die Bezuschussung des Deutschlandtickets

  • Sehr gutes Klinikrestaurant, Corporate Benefits und Firmenfitness (EGYM Wellpass)

  • Attraktive betriebliche Altersversorgung

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie dazu die unten angegebenen Kontaktdaten.

Frau Hinze

Jetzt bewerben
Jetzt bewerben

Nicht das Passende gefunden?

Gerne können Sie uns eine Initiativbewerbung schicken.

Das Klinikum Itzehoe ist eines der größten Krankenhäuser in Schleswig-Holstein:

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 2.900
  • Patientinnen und Patienten pro Jahr: 30.000 stationär, 51.000 ambulant

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie dazu die unten angegebenen Kontaktdaten.

Frau Hinze

Jetzt bewerben