Case Manager (w/m/d)

Klinikum Itzehoe | Vollzeit | ab sofort | Ref.-Nr. 103-24

Das Ziel des Case Management ist es, eine optimale Weiterbehandlung nach der Zeit im Klinikum zu gewährleisten. Zur Unterstützung des aus PflegeexpertInnen, Case Managern und SozialarbeiterInnen bestehenden Teams, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Case Manager (w/m/d) in Vollzeit.

Was Sie erwartet:

  • Die Arbeit in einem interdisziplinären Team

  • Die Planung, Durchführung und Koordination von fallbezogenen Leistungen unter medizinisch-pflegerischen, sozialen und ökonomischen Aspekten

  • Ausbau und Pflege des Netzwerkes mit internen und externen PartnerInnen

  • Umsetzung und Ausbau des Entlassungsmanagement

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m/d)

  • Idealerweise haben Sie die Weiterbildung zum Case Manager (w/m/d) abgeschlossen

  • Engagement und Flexibilität im Rahmen einer interdisziplinären Tätigkeit

  • Gute Kenntnisse des Sozialrechts und der EDV sind wünschenswert

  • Spaß an der Arbeit im interdisziplinären Team

Unser Engagement:

  • Hohe Investitions- und Innovationsbereitschaft

  • Variable Dienstmodelle für eine gute Work-Life-Balance

  • Individuelle Förderung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote

  • Angenehme abteilungs- und hierarchieübergreifende Arbeitsatmosphäre

  • Sicherer & günstiger Parkraum, Bikeleasing sowie die Bezuschussung des Deutschlandtickets

  • Sehr gutes Klinikrestaurant, Corporate Benefits und Firmenfitness (EGYM Wellpass)

  • Attraktive betriebliche Altersversorgung

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie dazu die unten angegebenen Kontaktdaten.

Michaela Haack

Jetzt bewerben
Jetzt bewerben

Nicht das Passende gefunden?

Gerne können Sie uns eine Initiativbewerbung schicken.

Das Klinikum Itzehoe ist eines der größten Krankenhäuser in Schleswig-Holstein:

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 2.900
  • Patientinnen und Patienten pro Jahr: 30.000 stationär, 51.000 ambulant

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie dazu die unten angegebenen Kontaktdaten.

Michaela Haack

Jetzt bewerben