Arzt in Weiterbildung (w/m/d) Psychiatrie und Psychotherapie

Klinikum Itzehoe | Voll- oder Teilzeit | ab sofort | Ref.-Nr. 144-24

Für unser Zentrum für Psychosoziale Medizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt in Weiterbildung (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit.

Was Sie erwartet:

  • Vollständige Weiterbildung (Übernahme aller Kosten) im Fachgebiet einschl. des neurologischen Pflichtjahres

  • Mitarbeit an einem innovativen Modellprojekt

  • Bundesweit einmaliges Konzept - Keine klassischen Stationen, sondern Aufteilung in die Bereiche Schutz, Schlafen, Wohnen, Behandeln, Begegnen

  • Regionales Psychiatriebudget, dadurch deutlich weniger MDK-Prüfungen

  • Gelebtes, freundlich-wohlwollendes Arbeitsklima

Ihr Profil:

  • Selbstständiges Arbeiten im Team mit ärztlichen Kollegen und anderen Berufsgruppen unter Supervision

  • Erfahrung in der psychotherapeutischen Betreuung von PatientInnengruppen

  • Engagement für die Behandlung von Menschen mit psychischen und psychosomatischen Störungen

  • Aufgeschlossenheit und Interesse an der eigenen Weiterentwicklung

Unser Engagement:

  • Hohe Investitions- und Innovationsbereitschaft

  • Variable Dienstmodelle für eine gute Work-Life-Balance

  • Individuelle Förderung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote

  • Angenehme abteilungs- und hierarchieübergreifende Arbeitsatmosphäre

  • Sicherer & günstiger Parkraum, Bikeleasing sowie die Bezuschussung des Deutschlandtickets

  • Sehr gutes Klinikrestaurant, Corporate Benefits und Firmenfitness (EGYM Wellpass)

  • Attraktive betriebliche Altersversorgung

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie dazu die unten angegebenen Kontaktdaten.

Chefarzt
Prof. Dr. Jens Reimer

Jetzt bewerben
Jetzt bewerben

Nicht das Passende gefunden?

Gerne können Sie uns eine Initiativbewerbung schicken.

Das Klinikum Itzehoe ist eines der größten Krankenhäuser in Schleswig-Holstein:

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 2.900
  • Patientinnen und Patienten pro Jahr: 30.000 stationär, 51.000 ambulant

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie dazu die unten angegebenen Kontaktdaten.

Chefarzt
Prof. Dr. Jens Reimer

Jetzt bewerben