Versorgungsassistenz (w/m/d) für den OP

Klinikum Itzehoe | Vollzeit | ab sofort | Ref.-Nr. 101-24

Zur Unterstützung der Mitarbeitenden im OP suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Versorgungsassistenz (w/m/d) in Vollzeit.

Was Sie erwartet:

  • Geregelte Arbeitszeiten von 07:00 Uhr bis 15:12 Uhr

  • Durchführung von Bestandskontrollen der Lagerwaren, Verfallsdatenkontrolle, Apothekenbestellung

  • Bearbeitung von Sonderanforderungen

  • Vorbereiten von Operationen sowie Aushilfe in der OP-Schleuse

  • Auffüllen von Einleitungen, Sectio-OP und Schränken in den Sälen

  • Unterstützung bei infektiösen Eingriffen

  • Bereitstellung von Materialien für Außenbereiche

  • Fortlaufender Kontakt mit dem Einkauf sowie den Bereichsverantwortlichen zwecks Lieferschwierigkeiten und div. Bestellungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (w/m/d), Arzthelferin (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation – gerne auch Quereinstieger

  • Organisationstalent und Durchsetzungsfähigkeit zeichnen Sie aus

  • Gute EDV-Kenntnisse sowie ein empathischer Umgang mit den PatientInnen

Unser Engagement:

  • Unbefristete Festanstellung

  • Individuelle Förderung, inkl. Kostenübernahme, von vielfältigen Fort- und Weiterbildungsangeboten

  • Hohe Investitions- und Innovationsbereitschaft

  • Angenehme abteilungs- und hierarchieübergreifende Arbeitsatmosphäre

  • Sicherer & günstiger Parkraum, Bikeleasing sowie die Bezuschussung des Deutschlandtickets

  • Sehr gutes Klinikrestaurant, Corporate Benefits und Firmenfitness (EGYM Wellpass)

  • Attraktive betriebliche Altersversorgung

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie dazu die unten angegebenen Kontaktdaten.

Teamleitung
Alexander Arp

Jetzt bewerben
Jetzt bewerben

Nicht das Passende gefunden?

Gerne können Sie uns eine Initiativbewerbung schicken.

Das Klinikum Itzehoe ist eines der größten Krankenhäuser in Schleswig-Holstein:

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 2.900
  • Patientinnen und Patienten pro Jahr: 30.000 stationär, 51.000 ambulant

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie dazu die unten angegebenen Kontaktdaten.

Teamleitung
Alexander Arp

Jetzt bewerben