Psychoonkologische Betreuung (m/w/i/t)

Klinikum ItzehoeTeilzeit (50 %)ab sofortRef.-Nr. 105-21

Für unser neu gegründetes Onkologisches Zentrum suchen wir zwei Kollegen in Teilzeit (50 %).

Was Sie erwartet:

  • Durchführung und Dokumentation von psychoonkologischen Beratungsgesprächen unserer Patienten und ihrer Angehörigen in allen Phasen der Erkrankung
  • Kriseninterventionen bei onkologischen Patienten
  • Enge Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team und Teilnahme an Tumorkonferenzen
  • Austausch mit den niedergelassenen Psychotherapeuten und Psychoonkologen

Ihr Profil:

  • Approbierte Psychologin (w/m/i/t) oder Ärztin (w/m/i/t) mit abgeschlossener bzw. begonnener Weiterbildung für Psychotherapie (TP / VT / System. Th.) oder Diplom-/Master-Sozialpädagoge (m/w/i/t) mit Qualifikation für ein wissenschaftlich anerkanntes Psychotherapieverfahren
  • Abgeschlossene Weiterbildung Psychosoziale Onkologie (WPO) bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Ausgeprägte Empathie, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Interesse an einer freiberuflichen Teilnahme an der ambulanten psychoonkologischen Beratungssprechstunde der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft

Unser Engagement:

  • Hohe Investitions- und Innovationsbereitschaft
  • Berücksichtigung der Lebenssituation unserer Mitarbeiter durch individuelle Arbeitsplatzgestaltung
  • Individuelle Förderung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Angenehme abteilungs- und hierarchieübergreifende Arbeitsatmosphäre

Das Klinikum Itzehoe ist eines der größten Krankenhäuser in Schleswig-Holstein:

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 2.500
  • Patientinnen und Patienten pro Jahr: 28.800 stationär, 42.000 ambulant

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Mark Stab