Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung (FMA) (m/w/d)

Klinikum ItzehoeVollzeitab sofortRef.-Nr. 045-22

Für die Zentralsterilisation (ZSVA) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit.

Was Sie erwartet:

  • Qualitätsgerechte Aufbereitung von Medizinprodukten und Bedienung aller zur Aufbereitung erforderlichen Geräte
  • Erteilung von Chargenfreigaben innerhalb des Produktionsprozesses sowie Kommissionierung der Medizinprodukte
  • Aktives Mitwirken im Qualitätsmanagementsystem
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung oder Medizinische Fachangestellte / Arzthelferin (m/w/d)
  • Fach- und Sachkundelehrgänge zur Aufbereitung von Medizinprodukten / Endoskopen oder die Bereitschaft, diese Lehrgänge zu absolvieren
  • Grundkenntnisse in der EDV sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Engagement und Eigeninitiative sowie Sorgfalt und Zuverlässigkeit

Unser Engagement:

  • Hohe Investitions- und Innovationsbereitschaft
  • Variable Dienstmodelle für eine gute Work-Life-Balance
  • Individuelle Förderung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Angenehme abteilungs- und hierarchieübergreifende Arbeitsatmosphäre
  • Attraktive betriebliche Altersversorgung

Das Klinikum Itzehoe ist eines der größten Krankenhäuser in Schleswig-Holstein:

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 2.500
  • Patientinnen und Patienten pro Jahr: 28.800 stationär, 42.000 ambulant

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Jennifer Mahnke