Qualitäts- und Risikomanagementbeauftragter (m/w/d)

Klinikum Itzehoe - DMS GmbHTeilzeit (19,25 Std./Woche)15.09.2022Ref.-Nr. 120-22

Für unser Qualitätsmanagement suchen wir zum 15. September 2022 einen Qualitäts- und Risikomanagementbeauftragten (m/w/d) in Teilzeit (19,25 Std./Woche).

Was Sie erwartet:

  • Umsetzung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems nach der DIN EN ISO 9001
  • Planung, Begleitung bzw. Durchführung von internen- und externen Audits sowie Zertifizierungen
  • Organisation und Durchführung von Qualitätszirkeln
  • Lenken, Prüfen und Aktualisieren von QM-Dokumenten
  • Betreuung und Weiterentwicklung des klinischen Risikomanagements
  • Durchführung von Risikoanalysen und Erarbeitung von Standards und Maßnahmen zur Risikoprävention
  • Durchführung von Risikoaudits und Koordination der Risikokommission

Ihr Profil:

  • Akademische oder berufliche Ausbildung im Gesundheitswesen
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und eine hohe soziale Kompetenz
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse im Bereich Qualitäts- und Risikomanagement, möglichst im Gesundheitswesen
  • Kenntnisse der DIN EN ISO 9001 und der ISO 31000
  • Idealerweise Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten, internen Auditor und Risikomanager

Unser Engagement:

  • Hohe Investitions- und Innovationsbereitschaft
  • Variable Dienstmodelle für eine gute Work-Life-Balance
  • Individuelle Förderung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Angenehme abteilungs- und hierarchieübergreifende Arbeitsatmosphäre
  • Attraktive betriebliche Altersversorgung

Das Klinikum Itzehoe ist eines der größten Krankenhäuser in Schleswig-Holstein:

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 2.500
  • Patientinnen und Patienten pro Jahr: 28.800 stationär, 42.000 ambulant

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Mark Stab