Ergotherapeut (m/w/d)

Klinikum Itzehoeab sofortRef.-Nr. 028-22

Für das Zentrum für Psychosoziale Medizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt - vorerst befristet als Elternzeitvertretung - einen Ergotherapeuten (m/w/d).

Was Sie erwartet:

  • Ein interessantes Aufgabenfeld in einer modernen Erwachsenenpsychiatrie
  • Stationäre, tagesklinische und ambulante Einzel- und Gruppenangebote mit innovativen Behandlungsansätzen
  • Ein nettes Team von erfahrenen Profis verschiedener Berufsgruppen und weiteren Ergotherapeut*innen
  • Unterstützung bei der Einarbeitung sowie regelmäßige Teambesprechungen und Supervision
  • Ein breites Spektrum an ergotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten in neuen, hellen Räumen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut (m/w/d)
  • Möglichst Erfahrung in psychosozialen Behandlungsverfahren
  • Einfühlungsvermögen, Engagement und freundliches Auftreten im Umgang mit psychisch kranken Menschen
  • Eigenständiges und zielorientiertes Arbeiten in enger Abstimmung mit anderen Berufsgruppen

Unser Engagement:

  • Hohe Investitions- und Innovationsbereitschaft
  • Variable Dienstmodelle für eine gute Work-Life-Balance
  • Individuelle Förderung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Angenehme abteilungs- und hierarchieübergreifende Arbeitsatmosphäre
  • Attraktive betriebliche Altersversorgung

Das Klinikum Itzehoe ist eines der größten Krankenhäuser in Schleswig-Holstein:

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 2.500
  • Patientinnen und Patienten pro Jahr: 28.800 stationär, 42.000 ambulant

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Olaf Jönsson