Ich schätze die gute Zusammenarbeit im Team. Ärzte und Hebammen arbeiten miteinander und lernen viel voneinander.

Facharzt (m/w/i/t) oder einen Arzt (m/w/i/t) in Weiterbildung Zentrum für Psychosoziale Medizin

Klinikum ItzehoeVoll- oder Teilzeitab sofortRef.-Nr. 149-19

Für unser Zentrum für Psychosoziale Medizin suchen wir jeweils eine/n Facharzt (m/w/i/t) Psychiatrie und Psychotherapie bzw. Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder einen Arzt (m/w/i/t) in Weiterbildung

Was Sie erwartet

  • Die vollständige Weiterbildung im Fachgebiet einschließlich des neurologischen Pflichtjahres – darüber hinaus eine 18-monatige Weiterbildungsberechtigung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Die Mitarbeit an einem innovativen Modellprojekt zur Weiterentwicklung der psychiatrischen Versorgung in der Region
  • Die vollständige Übernahme aller Kosten für die Weiterbildung (intern und extern)

Ihr Profil

  • Selbständiges Arbeiten im Team mit ärztlichen Kollegen und anderen Berufsgruppen unter Supervision
  • Psychotherapeutische Betreuung von Patientengruppen
  • Engagement für die Behandlung von Menschen mit psychischen und psychosomatischen Störungen
  • Aufgeschlossenheit und Interesse an der eigenen Weiterentwicklung

Unser Engagement

  • Hohe Investitions- und Innovationsbereitschaft
  • Berücksichtigung der Lebenssituation unserer Mitarbeiter durch individuelle Arbeitsplatzgestaltung
  • Individuelle Förderung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Angenehme abteilungs- und hierarchieübergreifende Arbeitsatmosphäre

Das Klinikum Itzehoe ist eines der größten Krankenhäuser in Schleswig-Holstein:

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 2.400
  • Patientinnen und Patienten pro Jahr: 31.000 stationär, 36.000 ambulant

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Prof. Dr. Arno Deister