1. Klinische Summer School 2021

Brücken bauen zwischen Theorie und Praxis

Intensiv und praxisnah – Unter diesem Motto konnten Medizinstudierende im Klinikum Itzehoe in der Zeit vom 16. August bis zum 20. August 2021 ihr Wissen vertiefen und ihre Fähigkeiten trainieren. Unser Ziel war es, Medizinstudierenden und jungen Ärztinnen und Ärzten die Möglichkeit zu bieten, in den verschiedenen Disziplinen das bisher erworbene theoretische Wissen optimal durch praktische Erfahrungen zu ergänzen und zu vertiefen – Mit Erfolg! Die hoch qualifizierten Ärztinnen und Ärzte aus allen Fachbereichen des Klinikums Itzehoe haben spannende Inhalte vermittelt und bei vielen praktischen Übungen unterstützt. Es wurden Thoraxdrainagen nach Bülau und Monaldi geübt, Fixateur externe angelegt, es gab Schockraum-Simulationen und Dummy-Trainings von cardiopneumonalen Reanimationen. Die Teilnehmer haben Laparoskopien und Pelviskopien am Modell durchgeführt, Knoten und Nähen am Modell geübt, die Grundzüge von Koloskopien und Gastroskopien gelernt und vieles mehr… Wir freuen uns darauf, die zweite Klinische Summer School im Jahr 2022 erneut im Klinikum Itzehoe anbieten zu können und den Erfolg des Debüts zu wiederholen.

  • 5 Tage Praxiserfahrung in unterschiedlichen Disziplinen
  • Hands-on: Anlage von Thoraxdrainagen
  • Schockraumsimulation nach ATLS
  • Knochenkunde und Nähen am Modell
  • Palliativmedizin
  • Vermittlung der Prinzipien der Nakoseeinleitung
  • das kranke Kind
  • Der neurologische, kardiologische und pulmonologische Patient
  • Kaloskopie und Gastroskopie
  • …und vieles mehr!
  • Hier geht es zum vollständigen Programm: SummerSchool_Programm

Lena Saß

Ausbildungsreferentin Klinikum Itzehoe

l.sass@kh-itzehoe.de

Veranstaltungsort

Klinikum Itzehoe Akademie

(Haus D)

Robert-Koch-Straße 2

25524 Itzehoe